Nägel richtig feilen. Wie solltest du die Nägel richtig feilen?

Fingernägel feilen

nägel richtig feilen

Ob man seine Fußnägel feilt oder mit einer Nagelschere in Form bringt, ist jedem selbst überlassen, jedoch sollte man sich bei der Wahl des Werkzeugs auch nach der Beschaffenheit der Nägel richten. Wusstest du, dass Zitrone die Nägel reinigt und stärkt? Die Nägel sollten zur Form der Finger passen. Doch auch andere Faktoren können zu dieser Verhornungsstörung führen, wie zum Beispiel Krankheiten oder Medikamente. Die dauerhaft haltbare Schleiffläche aus Glas lässt sich ganz leicht reinigen und sterilisieren. Finanziell zu tief in die Tasche greifen musst Du für ein qualitatives Ergebnis dabei nicht unbedingt. Für Naturnägel ist eine feinkörnige Glasfeile schonend und dennoch effektiv.

Next

▷ Gelnägel runterfeilen Anleitung

nägel richtig feilen

Welche Körnung sollte man wählen? Wenn die Nagelkante soweit eben ist, wird mit der feinen Feile noch der letzte Feinschliff gemacht, bis die Nagelkante glatt ist. Das ist für das Feilen nicht unbedingt ein Muss, aber ein kleiner Vorteil. Dies mag ein Notbehelf für unterwegs sein wobei man hier auch sehr gut mit der Reibefläche einer Streichholzschachtel auskommt , ist aber nichts zur. Kann ich den Übergang auch kaschieren? Das professionelle Finish Vielleicht hast du schonmal von einem Nagelbuffer oder einem Polierblock gehört? Wie feile ich meine Nägel richtig? Breite Nägel wirken schmaler, wenn sie oval und leicht zugespitzt gefeilt werden. Feile die Seiten Das muss und sollte man eigentlich nicht machen, es sei denn die C-Kurve ist sehr stark ausgeprägt und gekrümmt oder man hat sehr flache Nägel die an der Seite rauswachsen.

Next

VIDEO: Nägel eckig feilen

nägel richtig feilen

Schmale Nägel kommen eckig geformt gut zur Geltung. In punkto Technik sollten Sie beim Nägel feilen gezielt vorgehen, wildes hin und her feilen macht die Nägel brüchig und fördert das Einreißen. Nägel sollte man immer ganz bevorzugt eckig feilen. Dies könnte damit zusammenhängen, dass die ungewöhnliche Nagelform nicht unseren Schönheitsvorstellungen entspricht und durchaus gewöhnungsbedürftig anmutet. Nur der Teil des Nagels sollte gefeilt werden, der schon natürlich herausragt. Hier wird perfekt erklärt, wie man seine Nägel mandelförmig feilt.

Next

Die Nägel richtig feilen

nägel richtig feilen

Das klassische Hin- und Her-Feilen ist nämlich alles andere als vorteilhaft für schöne und gesunde Nägel. Bei extrem trockenen Händen und Fingernägeln raten wir zudem zu einer Pflegekur. Dabei handelt es sich um den Teil des Nagels, welcher über die Fingerkuppe herausragt. Auf diese Weise sind sie auch besonders stabil. Nur so können die Nägel gesund und schön aussehen. Und für beide gibt es auch die optimale Methode, sie in Form zu feilen.

Next

Fingernägel richtig feilen

nägel richtig feilen

So wird's gemacht: Erstmal feilt ihr die Seitenwände der Nägel gerade. Da sehen wir dezenten Optimierungsbedarf. Setzen Sie höher an beim Nägel feilen, riskieren Sie ein Absplittern des Nagelrands, wodurch die umgebende Nagelhaut schmerzhaft verletzt werden kann. Manche mögen das aussehen mehr und andere bevorzugen wiederum flache Nägel. Eine hauchdünne Schicht Gel belässt man auf den Nägeln, so dass sie anfangs nicht ganz so weich und instabil sind. Nach oben hin entsteht eine Spitze, so dass stark abfallend gefeilt werden muss. Welche Körnung sollte die Nagelfeile haben? Dabei kommt es natürlich auf die Technik, auf das Werkzeug und auf die Nagelform an.

Next

▷ Gelnägel runterfeilen Anleitung

nägel richtig feilen

Die richtige Nagelfeile für Gelnägel Das Feilen von Gelnägeln kann notwendig werden, wenn die beschädigt wurden oder durch das Wachstum der Naturnägel schlichtweg zu lang geworden sind. Zum Quadrat des natürliche Nagel ist viel schwieriger, als die Verlängerung, aber es ist real. Haben alle Elemente am Fingernagel dieselbe Form, schaut das ganze Bild der Finger äußerst harmonisch aus und kann sich wirklich sehen lassen! Als I-Tüpfelchen polierst du deine Nageloberfläche mit einer feinen Körnung, so entfernst du kleine Rillen und Unebenheiten. Je weniger Druck du beim Feilen ausübst, desto geringer ist das Risiko, die Nägel zu beschädigen. Diese gilt bei Fingernägeln als ideal.

Next

Perfekte Fingernägel: Richtig Nägel feilen

nägel richtig feilen

Deshalb ist der Stiletto eher was für Samstagabend und sollte nicht unbedingt im Büro getragen werden. Liegt das Nagelbett eher tief oder etwas höher als gewöhnlich, wirkt die Gelschicht gleich ganz anders und fällt so mehr auf. Machen Sie sich deshalb zunächst mit der großen Auswahl vertraut, um die für Sie passende Feile zu finden. Wer hier nicht die nötige Sorgfalt walten lässt, erhält als Ergebnis schnell einen krummen Nagel. Am besten schneidest oder feilst du deine Nägel, nachdem du gebadet oder geduscht hast. Benutzen Sie für Ihre Hände eine Sandblattfeile und für Ihre Füße eine Diamantfeile. So geht's: Zuerst werden die Nagel-Seitenwände gerade gefeilt.

Next