Polizei reutlingen. Unser Verein...

Unser Verein...

polizei reutlingen

Das Polizeirevier Metzingen hat zusammen mit der Kriminaltechnik die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei sperrte den betroffenen Bereich weiträumig ab. Alle Beteiligten nehmen derzeit ihr Aussageverweigerungsrecht in Anspruch und machen keine Angaben. Beim Durchwühlen der Wohnräume erbeutete er Bargeld, Schmuck und eine hochwertige Uhr. Sie ist vorerst nicht mehr bewohnbar. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Aber was nützt all die Vorsicht im Urlaubsparadies, wenn in der Heimat die eigenen vier Wände ein leichtes Ziel für Einbrecher sind? Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Next

Polizeimeldungen & Polizeibericht Reutlingen

polizei reutlingen

Der Smart war nach dem Unfall so schwer beschädigt, dass er von einem Abschleppdienst geborgen werden musste. . Möglicherweise stieg der Täter im Anschluss in die kurz nach 17. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund der laufenden Ermittlungen können zum weiteren Stand der Ermittlungen und zu laufenden Maßnahmen der Polizei keine Auskünfte erteilt werden. Als sie sich um den 18-Jährigen kümmern wollte, fing dieser plötzlich und unvermittelt an zu randalieren und um sich zu schlagen.

Next

Polizei Reutlingen

polizei reutlingen

In diesem Moment kam ihm eine 72-Jährige mit ihrem Hyundai entgegen, die in Richtung Ziegelhüttestraße unterwegs war. Eine Fahndung mit mehreren Polizeistreifen führte nicht zur Ergreifung der Täter. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung, an der neben mehreren Streifenwagenbesatzungen auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war, gelang den Tätern die Flucht. Der Sachschaden am Gebäude wird auf zirka 500 Euro geschätzt. Der entstandene Sachschaden am Mercedes wird auf etwa 250 Euro geschätzt.

Next

Polizeirevier Reutlingen (Burgstraße 27

polizei reutlingen

Dieser wurde gegen den Opel Adam einer 29-jährigen Lenkerin geschoben. Verletzt wurde zum Glück niemand, allerdings fiel der Sachschaden mit etwa 11. Der 28-Jährige überquerte gegen 16. Der Mann hatte vormittags einen Anruf eines selbst ernannten Microsoft-Mitarbeiters erhalten, der dem Reutlinger einen angeblichen Hackerangriff auf dessen Computer vorgaukelte. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm. Diese wurde gegen den Ford S-Max eines 25-Jährigen geschoben.

Next

Polizei Baden

polizei reutlingen

Es fehlte lediglich etwas Scheingeld in geringer Höhe. Ein 19-Jähriger fuhr die K7162 von Killer in Richtung Ringingen. Zirka 700 Meter vor der Ausfahrt Scheibengipfeltunnel, in Fahrtrichtung Reutlingen, lag auf der rechten Fahrspur ein mehrere Kilogramm schwerer Mauerstein, der offenbar aufgrund unzureichender Ladungssicherung von einem Fahrzeug oder einem Anhänger auf die Fahrbahn gefallen war. Gegen ihn wird wegen Verdachts des besonders schweren Diebstahls, des versuchten Diebstahls und des Hausfriedensbruchs ermittelt. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Reutlingen Peter Buckenmaier Telefon: 07121 942-2224 E-Mail: reutlingen.

Next

Polizei Jobs und Stellenangebote in Reutlingen

polizei reutlingen

Mai 2019, 14:59 Uhr Wenn ältere Menschen ein Leben lang gespart haben, weil sie abgesichert sein oder ihren Kindern ein schönes Erbe hinterlassen wollten und plötzlich das ganze Geld weg ist, dann ist das richtig schlimm. Anschließend nahm der Täter wortlos die Geldkassette an sich und flüchtete ins Freie. Als er von einer aufmerksamen Betreuerin angesprochen wurde, flüchtete er aus dem Haus. Das neunjährige Mädchen rannte gegen 13. Er krachte mit seinem Wagen ins Heck der Mercedes B-Klasse eines 58 Jahre alten Mannes. Der Täter erbeutet Schmuck und Bargeld.

Next

Polizei Jobs und Stellenangebote in Reutlingen

polizei reutlingen

Eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich. Der Täter verschaffte sich zwischen 6. Auf Höhe von Gebäude 1 lief es ohne auf den Verkehr zu achten auf die Fahrbahn. Persönliche Gegenstände und seine Geldbörse blieben im Wagen zurück. Ein 16-Jähriger musste mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Hierbei wurde eine Alkoholbeeinflussung von deutlich über einem Promille festgestellt. Als ein Bewohner nach dem Rechten sah, flüchtete der 31-Jährige, wobei er ein Paar Schuhe und einen Picknickkorb mitnahm.

Next