Schlägerei im bayern-training. Jerome Boateng schlägt Leon Goretzka: FC

Schlägerei zwischen Stars? Offenbar Eklat im Bayern

schlägerei im bayern-training

Statt mit seiner Mannschaft in der Champions League zu spielen musste der Trainer der Münchner vom Sofa aus der Königsklasse verfolgen. Er fühlt sich momentan nicht so, dass er auf hohem Niveau trainieren oder Bundesliga spielen kann. Zwischen beiden Spielern soll es zunächst zu einem Wortgefecht gekommen sein, wobei Lewandowski in Richtung des Franzosen gemotzt habe. Darauf hätten sich beide Spieler ins Gesicht geschlagen. Eine weitere Fortsetzung wird es allerdings nicht geben.

Next

Nervöse Bayern: Training nach Schlägerei abgebrochen

schlägerei im bayern-training

Am Wochenende sorgte Goretzka gegen seinen Ex-Klub noch für positive Schlagzeilen. Bayern München demütigt Borussia Dortmund 5:0, Mats Hummels trifftWenn das das Duell der beiden besten deutschen Mannschaften gewesen sein soll, dann gute Nacht Bundesliga! Auch Franck Ribéry wird in Düsseldorf nicht spielen, der Franzose fehlt seit drei Tagen erkrankt. Als wäre Lewandowski seine Ex-Freundin. Tolisso war am Vortag im Training am Knie behandelt worden und hatte die Einheit abbrechen müssen. Robert Lewandowski und Kingsley Coman schlagen sich ins Gesicht Danach standen die Stars wohl ganz dicht beieinander. Doch scheinbar wurde dieses Ziel weit verfehlt.

Next

FC

schlägerei im bayern-training

Demnach habe Lewandowski 30 beim Positionsspiel zunächst in Richtung Coman 22 gemeckert, ehe es zu einem Wortgefecht gekommen sei. Wenige Stunden nach der Aktion aber meldeten sich beide Stars auf Social Media zu Wort. Coman dagegen werfe dem Polen Eigensinn vor, dem sich alles andere unterzuordnen habe. Es wird keine Geldstrafe geben, die Jungs waren einsichtig. Quelle: Omnisport Foto-Serie mit 5 Bildern Bayern Münchens Trainer Niko Kovac hat eine handfeste Auseinandersetzung beim Training des Fußball-Rekordmeisters bestätigt. Es gibt keine Geldstrafe, weil die Jungs einsichtig waren. Keine 10 Minuten dauerte es, bis die Bayern dank Ex-Borusse Mats Hummels zum ersten Mal zuschlugen, viermal durften sie danach noch jubeln.

Next

FC

schlägerei im bayern-training

Wortlos sollen beide Stars am Golfcart nebeneinander gestanden haben. Geheimtraining an der Säbener Straße. Anschließend sollen sich die Gemüter zwar wieder beruhigt haben, eine Entschuldigung zwischen Boateng und Goretzka soll es aber nicht gegeben haben. Wer gehen muss, wer kommt, und welcher Spielertypus noch dringend gesucht wird. Der Mittelfeldspieler, der nach seinem Kreuzbandriss am Comeback arbeitet, reduzierte laut Vereinsangaben die Belastung und arbeitete individuell im Leistungszentrum. Sogar der heutige Trainer Niko Kovac war selber mal in einen Faustkampf involviert, als er 2002 mit seinem Mitspieler Bixente Lizarazu aneinander geriet. Quelle: Omnisport Nach Handgreiflichkeiten beim Training: Niko Kovac äußert sich zur Schlägerei.

Next

FC Bayern: Schlägerei zwischen Robert Lewandowski und Kingsley Coman?

schlägerei im bayern-training

Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Später ging Goretzkas schlechter Tag also mit Jerome Boateng in sein nächstes Kapitel. Inzwischen hätten sich beide laut Trainer Niko Kovac aber für ihre Handgreiflichkeiten entschuldigt. Doch die Profis des Rekordmeisters scheinen ihre Aggressionen lieber untereinander abzubauen. Der 31-jährige Abwehrspieler flippte daraufhin aus, soll mit dem rechten Arm ausgeholt und Goretzka mit der flachen Hand im Gesicht getroffen haben.

Next

Lewandowski gegen Coman: Schlägerei im Bayern

schlägerei im bayern-training

Erst ein Wortgefecht, dann fliegen die Fäuste! Es ist enger als in den vergangenen Jahren. Auffällig dabei: Hummels jubelte nicht, sein Teamkollege und auch Ex-Borusse Robert feierte schon. Einer hat besonderen Grund zur Freude: Robert Lewandwoski erzielt ein Jubiläumstor, das er vorher ankündigte. Jerome Boateng und Niklas Süle mussten schlichten. Dies sei erst durch die Unterstützung weiterer Mitspieler erfolgt. Wie die Bild berichtet, war bereits im Kleinfeld-Spielchen ordentlich Feuer drin.

Next

Nervöse Bayern: Training nach Schlägerei abgebrochen

schlägerei im bayern-training

Erst als noch weitere Mitspieler hinzu kamen um zu schlichten, sei eine Deeskalation der Lage gelungen. . Noch vier Spieler liegen in der ewigen Rangliste vor ihm. Im Geheimtraining für den Bundesliga-Schlager am Sonntag 15:30 bei Fortuna Düsseldorf flogen die Fetzen. Ob Sanktionen folgen werden, ist noch nicht bekannt. Laut übereinstimmenden Medienberichten haben sich Topstürmer Robert Lewandowski 30 und Flügelspieler Kingsley Coman 22 am Donnerstag im Training geprügelt.

Next

Schlägerei zwischen Stars? Offenbar Eklat im Bayern

schlägerei im bayern-training

Erst das beherzte Eingreifen von Jérôme Boateng und Niklas Süle habe dazu geführt, dass Lewandowski und Coman voneinander abließen. Das Trainerteam reagiert also genauso entspannt wie Boateng und Goretzka selbst. Lesen Sie, warum die beiden so unterschiedlich reagierten. Es tut ihnen sehr leid, dass es dazu kam. Weltmeister fehlt im Training Nicht mit den Teamkollegen trainieren konnte am Donnerstag der französische Weltmeister Corentin Tolisso. Vor Dortmund ist richtig Feuer drin, das gefällt mir.

Next