Stauden für den schatten. Passende Pflanzen für den schattigen Garten

Passende Pflanzen für den schattigen Garten

stauden für den schatten

Das Busch-Windröschen ist pflegeleicht und recht anspruchslos. Die Staude hat einen unterirdischen Wurzelstock aus denen sich die Sprossknospe bildet. Häufig handelt es sich hierbei nicht um tiefen Schatten, sondern um Schatten durch die Bebauung in der Umgebung oder durch hohe Bepflanzung. Schöne Blüten auch im Schatten - viele Stauden machen es möglich Viele Stauden im Schatten haben mehr zu bieten als das Grün ihrer Blätter. Der betörende Duft des Lavendels und seine vielseitige Anwendung im Haus und Garten werden von vielen hoch geschätzt und oft bevorzugt. Die Lungenkräuter breiten sich relativ langsam durch ihre Rhizome aus und erreichen eine Höhe von etwa 30 cm.

Next

Schattenstauden: 12 beliebte Pflanzen vorgestellt

stauden für den schatten

Da braucht man definitiv mehrjährige Stauden… Und falls Sie sich gerade fragen, welche Stauden sind denn jetzt eigentlich einjährig und welche mehrjährig, möchten wir schon von vornherein etwas Wichtiges für Sie klären: Stauden sind immer mehrjährige Pflanzen. Der Efeu ist eine Kletterpflanze für schattige Bereiche. Auch in dunkleren Bereichen des Gartens wachsen Stauden, das beweist vor allem die , auch Herzblattlilie genannt. Schatten oder Halbschatten ist für Hortensien kein Problem, allerdings brauchen sie viel Wasser. Sie suchen einen Tipp, Sie brauchen einen Rat? Mitunter ist auch eine Kombination mit Schattenstauden möglich, z. Er wächst im Halbschatten und bildet zwischen Mai und Juli weiße Blütenbüschel aus, die einen intensiven Duft verströmen.

Next

Schattenpflanzen: Stauden für dunkle Plätze

stauden für den schatten

Gemäßigt feuchte, gelockerte Erde ist für die Farne optimal. Nicht-winterharte Blühpflanzen Fuchsien sind wohl die Blühpflanzen, die am besten mit schattigen Standorten zurechtkommen. Die Schafgarbe ist auch als Achilleskraut, Frauenkraut, Gotteshand, Teekraut oder Blutstillkraut bekannt… um nur einige ihrer Namen zu nennen. Sie gedeihen auch in Kübeln gut und eignen sich deshalb ebenfalls hervorragend für Balkone und Hauseingänge. Weitere dekorative Schattenpflanzen sind die Herzlilie mit fliederfarbenen Blüten, der Fingerhut in Violett, Blau, Gelb, Rosa oder Weiß und Astilben mit feuerroten federartigen Blütenständen. Japangras wird 30 cm bis 60 cm hoch. Besonders ihre schönen Blüten, die es in vielen verschiedenen Farben und Formen gibt, machen sie so attraktiv.

Next

Gehölze für Schatten

stauden für den schatten

Epimedium sind rasch wachsende, dauerhafte, und sehr konkurrenzfähige Bodendecker. Die ist idealer Begleiter für andere Schatten liebende kleinwüchsige Stauden. Herbstanemone Anemone hupehensis Diese Staude ist, wie der Name es schon besagt, ein Spätblüher. Frauenmantel Alchema mollis Der Frauenmantel ist eine winterharte, langlebige und robuste Staude mit zarten, gelben Blüten und rundlichen grünen Blättern. Schauen Sie sich diese in Ruhe an und wählen Sie Ihre eigenen Lieblinge aus. Dabei werden in jedem Buch viele Pflanzen für Schatten und Halbschatten vorgestellt.

Next

Stauden für den Schatten: Unsere Top 10

stauden für den schatten

Wer Waldmeister in der Küche, etwa für Bowle, verwenden möchte, sollte die Blätter allerdings bereits kurz vor der Blüte in den Monaten April bis Juni ernten. Im Frühjahr sollte man mit Kompost düngen und vom November bis März teilen. Aus den stark aromatischen Blättern der Pflanze haben Indianer in Nordamerika früher einen Tee gegen Erkältungen gebraut. Deshalb können sie auch, je nach Wuchshöhe, als Unterpflanzung genommen werden. Ein schattiger Standort profitiert von den Blättern in unterschiedlichen Farben.

Next

20 winterharte Stauden für Sonne, Halbschatten und Schatten

stauden für den schatten

Sie ist robust und pflegeleicht zugleich und hat normalerweise eine Wuchshöhe zwischen 30 bis 50 cm. Sie blüht von August bis September und erreicht eine Höhe von bis zu 20 cm. Schattenstauden für einen attraktiven Garten Für sonnenverwöhnte Beete und Flächen im Garten finden sich schnell unzählige Pflanzen, die sich für den Standort eignen. Winterharte Stauden bescheren Ihnen jedes Mal aufs Neue wunderschöne Blütenpracht und frisches Grün. Sie ist ziemlich anpassungsfähig und anspruchslos gegenüber Boden und Bewässerung. Mit unzähligen Variationen in der Blattfarbe, den Musterungen und der Wuchsform lädt die Funkie beinahe zum Sammeln ein und bietet für jeden Geschmack etwas. Oft versucht, aber nie von dauerhafter Freude waren unter anderem: Rittersporn, Sonnenhut, Mädchenauge, Margeriten und viele andere Korbblütler.

Next

Vorgarten mit Stauden gestalten » Schöne Ideen für Sonne und Schatten

stauden für den schatten

Diese zu den Wildstauden zählende Pflanze mag einen frischen bis feuchten und nährstoffreichen Boden. Die herrlichen Sonnenanbeter sind zum Teil , die wir alle schon oft gesehen, verzehrt oder als Tee und Aromen genossen haben. Wenn ich nicht gerade im Freien bin, schreibe ich leidenschaftlich gerne. Nutzen Sie es und bereichern Sie Ihren Garten z. Mit ihren großen Blütenrispen, die in Farben von Weiß bis Violett erstrahlen, erleuchtet sie jedes Schattenbeet. Pfingst-Veilchen Das Pfingstveilchen ist ein herrlicher Frühlingsblüher mit herzförmigen Blättern.

Next